In der Regel ist die Haut in diesem Fall nicht dehydriert.

Die so genannte Hauttrockenheit ist vor allem darauf zurückzuführen, dass die Haut selbst Schweiß oder Talgflüssigkeit nicht effektiv ausscheiden kann, was zu trockenen, dürren und gespannten Hautoberflächensymptomen führt.

Sehen und fühlen Sie, ob Ihre Haut dehydriert ist! Anhang: Effektive Wege zur Wasserzufuhr

Wenn Ihre Haut dehydriert ist, schauen und fühlen Sie einfach!

1. die Hautoberfläche verliert ihren Glanz und wird stumpf, was hauptsächlich auf die Alterung der Haut durch den Rückgang der zellulären Vitalität zurückzuführen ist.

保濕推薦

2. die Haut verliert an Elastizität, die Dehydrierung der Haut führt zu einer Erhöhung der Rate des Kollagenverlustes, wodurch die ursprüngliche Elastizität verloren geht, wenn die Haut unter Druck steht.

3. Haut zur Durchführung von Oberflächen-Probleme erscheinen feine Linien, wenn wir Haut Dehydratation führt direkt zu epidermalen Zelle Volumenreduktion so kann feine Linien produzieren. Nicht rechtzeitige Flüssigkeitszufuhr wirkt sich auf die Verschlimmerung von feinen Linien Unternehmen erscheinen Falten, vor allem die Ecke der Augenfalte Teile.

4, die Haut wird Akne erscheinen, wenn die Haut dehydriert ist, wird es zu ungleichmäßigen Öl-Sekretion führen, was zu übermäßiger Öl-Sekretion und die Bildung von Akne.

Ob die Haut dehydriert ist, sehen und fühlen Sie selbst! Aufsatz: effektive Methode der Hydratation

Hautaustrocknung, als erstes muss die Haut mit Feuchtigkeit versorgt werden

Viele Menschen verwechseln das Befeuchten mit dem Hydratisieren, aber sie sind völlig unterschiedlich.

Die Hydratation ist die direkte Auffüllung des Wasserbedarfs der Zellen im Stratum corneum der Haut, damit sich das Wasser vollständig mit den dehydrierten Zellen in der Haut verbinden kann, wodurch die Mikrozirkulation der Hautzellen verbessert und die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird.

Das Befeuchten hingegen verhindert einfach, dass die Haut viel Feuchtigkeit verliert.

Schritt 1: Hydratation

保濕推薦

Wenn es um Hydrationsspritzen geht, ist die kleine Schwester, die sie liebt, sicher keine Unbekannte.

Bei der Hydratation wird Hyaluronsäure in die Dermis der Haut injiziert, was als Hydratationsspritze bezeichnet wird. Hyaluronsäure ist dafür bekannt, ein sehr wasserabsorbierendes Molekül zu sein.

Hydrafacial Injektion ist es, Hyaluronsäure in die Oberflächenschicht der Haut oder Dermis zu schlagen, und dann durch die absorbierenden Eigenschaften der Hyaluronsäure selbst, kann jedes Molekül der Hyaluronsäure 500-1000 Moleküle Wasser absorbieren, füllen und das Wasser in die Dermis zu absorbieren, damit den Zweck der Hydratation zu erreichen und eine hydratisierende Wirkung auf die Gesichtshaut.

Sehen und fühlen Sie, ob Ihre Haut dehydriert ist! P.S.: Effektive Möglichkeiten zur Flüssigkeitszufuhr

Schritt 2: Befeuchten

Wenn feuchtigkeitsspendend, gehört grundsätzlich Creme oder Lotion zu den eher feuchtigkeitsspendenden Wirkungen.

Es kann auch eine Menge Leute wie eine Maske zu befeuchten, im Grunde die Wirkung Seite der Maske wird in der Tat mehr entwickelt werden schnell kann das Gefühl der nassen Wirkung ihrer Haut, die unsere, weil die chinesische Haut ist mit viel Wasser bedeckt, wird es natürlich nass getränkt werden.

Allerdings ist die Qualität der Maske auf dem Markt variiert stark, beim Kauf einer Maske kann sich auf die Anwendung der medizinischen kalten Maske, kann nicht nur tiefe Hydratation, sondern auch zur Aufrechterhaltung der Hydratation, zur Verbesserung der Symptome der Haut Austrocknung und Erhaltung der Elastizität der Haut.

Ob die Haut dehydriert ist, sehen und fühlen Sie selbst! Anlage: effektive Methoden der Hydratation

Effektive Methoden zur Hydratation und Befeuchtung

1. mehr Wasser trinken

Sobald Ihr Körper dehydriert ist, verliert Ihre Haut langsam Feuchtigkeit und bildet die trockene Haut, die wir sehen.

Trinken Sie jeden Tag Wasser, müssen Sie sich an das Prinzip erinnern, weniger und mehr Mal zu trinken, um die Haut ständig mit der erforderlichen Feuchtigkeit zu versorgen und den Effekt der Hydratisierung der Haut zu erreichen.

2. toner

Sie sollten das Gesichtswasser sofort nach dem Waschen des Gesichts auf die Haut auftragen. Wenn Sie das Gesichtswasser innerhalb von 30 Sekunden bis 2 Minuten nach dem Waschen des Gesichts auf die Haut auftragen, erhöht es den Wassergehalt der Haut. Wenn Sie Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgen wollen, bewahren Sie Lotionen und Feuchtigkeitscremes am besten in einem Waschtisch auf und tragen sie nach dem Waschen bequem auf Ihr Gesicht auf. Warten Sie mit dem Auftragen nicht, bis Ihr Gesicht trocken ist, da dies die Wirksamkeit Ihrer Hautpflegeprodukte verringert.