彩鑽投資

Für den Kauf von Fancy-Diamanten sind Gewicht, Farbe, Sauberkeit und Schliff die wichtigsten Faktoren, aber viele normale Verbraucher haben einige falsche Vorstellungen beim Kauf von Fancy-Diamanten.

Mythos 1: farbige Diamanten sollten nach der 4C-Standardbetrachtung ausgewogen sein

Fancy farbigen Diamanten ist eine Art von Diamanten, sein Wert ist vor allem von der 4c-Ebene, wählen Sie fancy farbigen Diamanten auch sein Gewicht, Farbe, Klarheit und Schneiden vier Aspekte berücksichtigen. Aber farbige Diamanten sind teuer in dem Wort „Farbe“, so dass in der 4c-Dimension von farbigen Diamanten, die Menschen mehr Aufmerksamkeit auf den Farbgrad zu zahlen, die anderen drei Kriterien, wie Schnitt, Gewicht, etc. müssen hinter der Farbe platziert werden.

彩鑽投資

珠寶投資

So können zum Beispiel auch farbige Diamanten mit SI-Reinheit mit hohen Farbgraden gepaart werden.

彩鑽投資

Mythos 2: Je reiner die Farbe der eigenen Kultur, desto besser der farbige Diamant

Fancy farbige Diamanten sind nicht nur eine einfache Farbe, es gibt viele farbige Diamanten sind „farbig“. Bei einem farbigen Diamanten zum Beispiel gibt es zwei oder mehr Farben, die den größten Anteil des Farbtons ausmachen, wobei ein relativ kleiner Anteil dieser „Begleitfarbe“ ausmacht.

In der Edelsteinbranche scheint es einen Standard zu geben: Je höher der Wert eines farbigen Steins ohne „Farbmischung“, desto besser.

In den meisten Fällen gilt: Je weniger Begleitfarben, desto ausgeprägter ist die Primärfarbe und desto höher ist der Wert der Studie. Es gibt jedoch Fälle, in denen die Begleitfarbe deutlicher hervortritt, wie z. B. bei einem rosa Diamanten mit einem violetten Farbton oder einem gelben Diamanten mit einem orangen Farbton, wodurch die Hauptfarbe deutlicher hervortritt und der Wert steigt.

Deshalb lohnt es sich, bei der Wahl der Farbskala eines farbigen Diamanten auf den Farbton zu achten.

Mythos 3:Je größer der ausgefallene farbige Diamant, desto mehr lohnt sich die Investition

Der Gewichtswert eines ausgefallenen farbigen Diamanten ist nicht der größte; die Farbe steht an erster Stelle, daher sollte die Investition in einen ausgefallenen farbigen Diamanten zuerst auf seiner Farbe basieren.

Zum Beispiel hatte Christie’s im April 1987 einen runden violetten Diamanten mit einem Gewicht von etwa 0,95 Karat, den Hancock Red, versteigert, der für satte 880.000 $ (oder 926.000 $ pro Karat) verkauft wurde. Er war wertvoller als so mancher großkarätige Farbdiamant.

Daher ist der Wert von farbigen Fancy-Diamanten, die ein höheres Gewicht haben, aber weniger Farbe tragen, manchmal geringer als der Wert von kleineren farbigen Fancy-Diamanten mit guter Farbe.

Wenn Sie in farbige Diamanten investieren, können Sie den Wert verschiedener farbiger Diamanten in der Reihenfolge ihres Wertes beachten: rote, blaue, rosa, lila, orange, grüne, gelbe, braune und schwarze Diamanten.

相關推薦:

Was sollen wir also tun, wenn die Haut Wassermangel und Akne hat?

NO.1 Nahrungsergänzungsmittel mit Orogold評價Wenn Sie mehr Lebensmittel essen, die Vitamin C oder Kollagen in Ihrer täglic…

 

Der Körper sendet 5 „Signale“ aus, wenn der Krebs vor Ihrer Tür steht, ignorieren Sie sie nicht

Der Körper sendet deutliche Signale aus, wenn Krebs auftritt. Wenn Sie also einige krebsartige Veränderungen in Ihrem Kö…

 

Skinny Girls und 9 Modetipps, die sie befolgen sollten

Die Natur ist dafür verantwortlich, der Körpergröße und -form eines jeden Menschen einen Streich zu spielen. Es gibt ein…